BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:IX/05/791/2019  
Art:Durchgehende SG-Beschlussvorlage  
Datum:18.11.2019  
Betreff:Ferienbedarfsbetreuung von Kindern für berufstätige Eltern in den Sommerferien
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Samtgemeinde Dateigrösse: 368 KB Vorlage Samtgemeinde 368 KB

Seit 2010 wird - mit steigender Nachfrage - in den Sommerferien in einer der drei Haus-Kindertagesstätten der Samtgemeinde Heemsen eine zusätzliche Ferienbetreuung für Kinder im Alter von drei bis 10 Jahren angeboten.

 

Nach der Ferienbetreuung im Juli 2019 haben die Kindertagesstätten angeregt, über die Betreuungszeiten, Pausenzeiten usw. zu sprechen, da sich hier Problemfelder auftaten.

 

Folgende Änderungswünsche wurden seitens der Kindertagesstätten geäußert:

 

Umbenennung in „Ferienbedarfsbetreuung“ für berufstätige Eltern (bisher durften auch Kinder von nicht berufstätigen Kindern teilnehmen).

 

Die Altersspanne von 2 bis 10 Jahren ist zu hoch, weil jüngere Kinder andere Bedürfnisse haben als ältere. Die Spielsachen in den Kindertagesstätten sind nicht für ältere Kinder geeignet. Das Alter der Kinder sollte daher auf 3 bis 8 Jahre (bisher bis 10 Jahre) begrenzt werden.

Die Kinder sollen nach dem Alter in zwei Gruppen aufgeteilt werden.

 

Betreuungszeit (bisher 7.00 - Frühdienst) bis 16.00 Uhr(Spätdienst), von den Erzieherinnen angeregt wird ein Frühdienst ab 7.30 Uhr und eine Betreuung bis 14.00 Uhr (bisher bis 15.00 Uhr).

 

Personal: bisher zwei Erzieher/innen, ab 2020 drei Erzieher/innen, auch um Pausenzeiten abzudecken. Die Betreuung soll u. a. von einer Erzieherin übernommen werden, die in der Kindertagesstätte tätig ist, wo die Betreuung angeboten wird (für 2020 bereits geregelt).

 

Die Samtgemeindebürgermeisterin hat im Ausschuss für Jugendhilfe und Kindertagesstätten am 24.10.2019 über die Ferienbetreuung in 2019 berichtet und mitgeteilt, dass sich gezeigt hat, dass das Sommerferienangebot pädagogisch und organisatorisch überarbeitet werden sollte.

 

Die nächste Ferienbetreuung findet vom 20. -31.07.2020 in der Kita Drakenburg statt.

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beschluss:

Es wird beschlossen, dass die Samtgemeinde Heemsen in den Sommerferien für zwei Wochen eine Ferienbedarfsbetreuung für Kinder von für berufstätigen Eltern anbietet. Alle Kinder, die in der Samtgemeinde Heemsen wohnen und zwischen __ und __ Jahre alt (Grundschulkinder) sind, können das Angebot nutzen. Die Betreuung wird in einer Kindertagesstätte der Samtgemeinde Heemsen (montags bis freitags von ____ Uhr bis ____ Uhr) angeboten.

 

Um Pausenzeiten abzudecken wird die Betreuung ab 2020 von drei Erzieher/innen übernommen. Die Betreuung soll u.a. von einer Erzieherin übernommen werden, die in der Kindertagesstätte tätig ist, wo die Betreuung angeboten wird.

 

Die Kinder sollen nach dem Alter in zwei Gruppen aufgeteilt werden.