Der Ausschussvorsitzende eröffnet die Sitzung um 17.00 Uhr.

 

Im Vorfeld der Sitzung fand ab 16.30 Uhr eine Bereisung statt, wobei nachfolgende Orte besichtigt wurden:

 

a)         Zustand der Gemeindestraße „Kleischweg“

           

Die Ausschussmitglieder sind einstimmig der Meinung, den „Kleischweg“ in die Liste der Splittmaßnahmen 2014 mit einzubeziehen und eine doppelte Oberflächenbehandlung vorzunehmen.

 

b)        Zustand der Gemeindestraßen „Alte Dorfstraße“ und „Rudolf-Kinau-Weg“

 

Die Ausschussmitglieder besichtigen beide Straßenzüge und befürworten im  Falle der Alten Dorfstraße die Doppelte Oberflächenbehandlung und im Falle des Rudolf-Kinau-Weges eine Einfache Oberflächenbehandlung vorzunehmen.

 

c)         Asphaltfläche Bahnhofstraße unter Überführung B215

           

            Die Ausschussmitglieder weisen auf kleinere, flache Schlaglöcher hin.

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Ja:

 

Nein:

 

Enthaltung: