Tagesordnungspunkt

TOP Ö 7: Dachsanierung Schützenhaus + Feuerwehr Heemsen

BezeichnungInhalt
Sitzung:30.11.2020   SG-Rat/021/IX 
Beschluss:einstimmig zugestimmt
Vorlage:  IX/05/922/2020 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Beschluss:

 

1)     Maßnahme:

Das Dach des Schützenhauses/Feuerwehrhauses Heemsen wird im Jahr 2021 saniert. Voraussetzung für die Ausführung der Baumaßnahme ist die bewilligte Förderung aus der Dorfentwicklungsplanung. Die Gemeinde Heemsen tritt als Antragsteller für die Gesamtmaßnahme auf, trägt die Gesamtkosten der Baumaßnahme und vereinnahmt die Zuwendung.

2)     Förderung:

Die Verwaltung wird beauftragt, den entsprechenden Zuwendungsantrag zum 15.10.2020 beim ArL Sulingen zu stellen.

3)     Finanzierung:

Die Haushaltsmittel werden im Haushaltsplan des Jahres 2021 entsprechend der obenstehenden Kostenaufstellung angesetzt:

Anteil der Samtgemeinde

  10.900,00 €

 

 


Der Ratsvorsitzende verweist auf die Vorlage sowie auf die Beratungen im Bau-, Planungs- und Umwelt- sowie im Samtgemeindeausschuss. Das Dach ist dringend sanierungsbedürftig. Bei einer Förderhöhe von 90% sollten die Arbeiten auf jeden Fall ausgeführt werden.

Ratsmitglied Schmidt weist darauf hin, dass bei einer möglichen Reduzierung des Fördersatzes ein neuer Beschluss herbeizuführen ist.

Es wird einstimmig folgender Beschluss gefasst: