Tagesordnungspunkt

TOP Ö 13: Ferienbedarfsbetreuung von Kindern für berufstätige Eltern in den Sommerferien

BezeichnungInhalt
Sitzung:10.02.2020   SG-Rat/018/IX 
Beschluss:einstimmig zugestimmt
Vorlage:  IX/05/791/2019 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Samtgemeinde Dateigrösse: 368 KB Vorlage Samtgemeinde 368 KB

Beschluss:

Es wird einstimmig beschlossen, dass die Samtgemeinde Heemsen in den Sommerferien für zwei Wochen eine Ferienbedarfsbetreuung für Kinder von Eltern mit nachgewiesenem Bedarf anbietet. Alle Kinder, die in der Samtgemeinde Heemsen wohnen und zwischen 3 und 8 Jahre alt sind, können das Angebot nutzen. Die Betreuung wird in einer Kindertagesstätte der Samtgemeinde Heemsen (montags bis freitags von 07.30 Uhr bis 15 Uhr) angeboten.

Um Pausenzeiten abzudecken wird die Betreuung ab 2020 von drei Erzieher*innen übernommen. Die Betreuung soll u.a. von einer Erzieherin übernommen werden, die in der Kindertagesstätte tätig ist, wo die Betreuung angeboten wird.

Ab 2021 wird es ein neues Konzept für Grundschulkinder geben.

 


Der Ratsvorsitzende verweist auf die Vorlage sowie die vorangegangenen Beratungen.

Die Samtgemeindebürgermeisterin erläutert die Hintergründe und verliest die Änderungen / Ergänzungen aus den vorherigen Beratungen.