Tagesordnungspunkt

TOP Ö 7: Berichte der Kindertagesstättenleiterinnen

BezeichnungInhalt
Sitzung:30.01.2020   JKA/008/IX 
DokumenttypBezeichnungAktionen

 

 


A) Kindertagesstätte Drakenburg und Heemsen – Frau Krieter (Leiterin bzw. komm. Leiterin)

Frau Krieter stellt die Zahlen der einzelnen Kitas vor. Die Ganztagsbetreuung ist stark nachgefragt, es gibt eine Warteliste in Heemsen. Beide Kitas machen gemeinsam Sportunterricht in der Drakenburger Turnhalle, Balltechniken sollen erlernt werden. In der Kita Heemsen werden die Gruppenfunktionsräume umgestaltet, die Reggio-Pädagogik ist auf dem Rückzug.

 

B) Kindertagesstätte Haßbergen – Frau Cordes-Oetting (Leiterin)

In der Kita Haßbergen sind 50 % der Kinder krank. Es werden alle notwendigen Hygienemaßnahmen penibel eingehalten. Frau Cordes-Oetting stellt die Zahlen der Kita vor. Es gibt eine lange Warteliste für den Frühdienst. Es wird überlegt, die Kita generell ab 7 Uhr zu öffnen.
Die Samtgemeindebürgermeisterin weist darauf hin, dass bei einer Veränderung der Betreuungszeiten, eine neue Betriebserlaubnis notwendig ist.

Frau Cordes-Oetting berichtet über die gute Zusammenarbeit mit der Grundschule Haßbergen und die gemeinsamen Aktivitäten. Die Konzeption wird überarbeitet.

 

C) Krippe Heemsen – Frau Schoonheim (Leiterin)

Die Krippe ist voll belegt. Es werden immer noch Kinder angemeldet, der Kriterienkatalog muss angewendet werden. Die Krippenkinder freuen sich auf ihr Projekt „Tiere auf dem Bauernhof“. Frau Schoonheim ist im Kontakt mit dem Gesundheitsamt. Sollte es zu einer verpflichtenden Masernschutzimpfung kommen, sind die Impfzeiten bei Krippenkindern zu bedenken.
Die Krippe und die Kita am Walde planen einen gemeinsamen Tag der offenen Tür am 15. Mai 2020.