Tagesordnungspunkt

TOP 12: Behandlung von Anfragen und Anregungen

BezeichnungInhalt
Sitzung:03.09.2019   Rat-HE/011/IX 
DokumenttypBezeichnungAktionen

 

 


Ratsmitglied Hogrefe stellt folgende Anfragen bzw. macht folgende Anmerkungen:

 

  1. Die Straßenbeleuchtung wird im Sommer nicht benötigt. Morgens sind die Lampen ca. 10 Minuten an und abends ca. eine Stunde. Im Sinne von Energieeinsparung und Insektenschutz bittet er die Verwaltung, die Kosten zu prüfen, wenn die Straßenlaternen von Mitte Mai bis ca. Ende August abgeschaltet werden.

  2. Aufgrund des beachtlichen Baumsterbens sollte geprüft werden, inwieweit Pflanzaktionen auf Gemeinde- und/oder Samtgemeindeebene in einer Art Sammelantrag gefördert werden können. Absterbende Bäume sollten entfernt und die Lücken mit neuen Obstbäumen gefüllt werden. Dies kann auf gemeindlichen wie privaten Grundstücken erfolgen. Es wäre schön, wenn sich möglichst viele an der Aktion beteiligen würden.